Innovationsberatung - einfach und schnell

 

BMWi-Innovationsgutscheine bringen kleine Unternehmen in die Erfolgsspur

Mit dem Förderprogramm des BMWi (Innovationsgutscheine go-innovativ) werden externe Beratungen zur Vorbereitung und Durchführung von Produkt- und technischen Verfahrensinnovationen gefördert.

In Deutschland gehen jährlich über hunderttausend kleine und mittlere Unternehmen mit neuen Produkten oder Prozessen an den Markt. Doch oft fehlt es kleinen Unternehmen an aktuellem Wissen zu Methoden und Instrumenten, um intern Produktinnovationen oder technische Verfahrensinnovationen erfolgreich zu managen. Eine qualifizierte externe Beratung hilft bei der Umsetzung der Ideen, diese wird im Rahmen des go-inno-Programmmoduls go-innovativ gefördert.

Die Förderung beinhaltet 50 Prozent Ihrer Ausgaben für externe Beratungsleistungen durch vom BMWi autorisierte Beratungsunternehmen. Sie zahlen nur Ihren Anteil an den Beratungskosten.

In der Beratergilde arbeiten zertifizierte Berater für go-innovativ.

Gewinnen auch Sie mit innovativen Produktlösungen ­neue Kunden, erweitern Sie Ihren Absatzmarkt und stärken Sie damit Ihre Wettbewerbsfähigkeit.

Wir informieren Sie gern, wie auch Sie von den BMWi-Innovationsgutscheinen profitieren können!

Informationen zur Innovationsförderung für kleine und mittelständische Unternehmen:
Eisenach, 5.9.2012

>> weiterlesen

go-innovativ - neue Richtlinie ab 9. August 2011

>> weiterlesen

 

..

In der Beratergilde arbeiten zertifizierte Berater des RKW-Thüringen, für BMWi- Innovationsgutscheine (go-Inno) und des AiF eng zusammen >> mehr